ZGR 11-12/1997 (Cuprins general / Gesamtinhalt)

Accesaţi cuprinsul general al Ediţiei ONLINE, apoi apăsaţi pe articolul dorit! Folosiţi codarea central europeană (ISO)!

Rufen Sie den Gesamtinhalt der ONLINE-Ausgabe ab, dann den gewünschten Beitrag anklicken! Verwenden Sie die Kodierung Mitteleuropäisch (ISO)!

 

Zeitschrift der Germanisten Rumäniens

 

6. Jahrgang, Heft 1-2 (11-12), Januar-Dezember 1997

 || ISSN 1454-4008

 

Inhalt:

 

Vom IV. Kongreß zum Goethe-Jubiläumsjahr 1999 (George Guţu) /Wortlaut/ Seite 5-6

 

IV. KONGRESS DER GERMANISTEN RUMÄNIENS, Sinaia, 2.-5. Juni 1997 (Bericht, Meinungen, Dokumentation) / S.  7-29

 

VORTRÄGE AUF DEM IV. KONGRESS DER GERMANISTEN RUMÄNIENS: / S. 29

     I. LINGUISTIK / S. 29

Siegfried Grosse: Die umstrittene Reform der deutschen Rechtschreibung / S. 29-34

Ana Cleţiu: Bemerkungen zur semantischen und konzeptuellen Struktur des kognitiven Weltmodells / S. 35-37

Cristina Ivanov: Anwendungen der Mnemotechnik im DaF-Unterricht als Alternativ- und/oder Ergänzungsstrategie zur Erleichterung der Genuszuordnung der Substantive / S. 38-40

Kinga Gall: Wendungen und Redensarten im Zusammenhang mit wilden Tieren / S. 41-45

Ildikó Szoboszlai: Zur Synonymität von attributiven Syntagmen und Komposita im gegenwärtigen Deutsch / S. 46-54

Ana Stan: Der Einfluß des Englischen auf das Deutsche / S. 55-58

Speranţa Stănescu: K/Conjunk/ctiv: gleichlautende Termini im deutsch-rumänischen Sprachvergleich / S. 59-67

Adina-Lucia Nistor: Genus- und Numerusintegration rumänischer Substantivtransfers in der deutschen Umgangssprache bzw. siebenbürgisch-sächsischen Mundart aus Petersdorf /Mühlbach / S. 6872

Anneliese Poruciuc: Der Einfluß des Rumänischen auf das in Agnetheln-Werd gesprochene Sächsisch / S. 73-75

Veaceslav Lagutin: Für und wider sprechakttheorie bei der analyse des literarischen Dialogs (Zur Spezifik des Dialogs in literarischen Texten) / S. 76-78

Daniela Kohn, Gabriel Kohn: Semiotik und Äquivalenztheorie. eine interdisziplinäre Studie zur Adäquatheit semiotischer Instrumente / S. 79-87

 

     II. LITERATURWISSENSCHAFT / S. 88


Gerhard Plumpe: Das Paradigma der Systemtheorie in der Literaturwissenschaft / S. 88-92

Helmut Birkhan: Der grausame Osten. Mentalitätsgeschichtliche Bemerkungen zum Dracula-Bild bei Michel Beheim / S. 93-100

Hans Neumann: Die höfische Liebe als körperliche Liebe: die Leiden des jungen Gawan in Wolfram von Eschenbachs Parzival / S. 101-106

Radu-Mihai Alexe: Ludwig Tiecks Runenberg - Eine Geistergeschichte? / S. 107-112

Stefan Alexe: E.T.A. Hoffmanns Prinzessin Brambilla: ein mnemotechnisch-hermetisches Capriccio / S. 113-120

Norina Procopan: Hölderlins Überlegungen über das Tragische / S. 121-124

Markus Fischer: Philosophisches Staunen in literarischer Gestalt. Reflexionen zu Ernst Blochs Spuren / S. 125-127

Eleonora Pascu: Spielerisches Unterwegssein: Manifestationsformen des Spiels in Peter Handkes Spiel vom Fragen oder Die Reise zum sonoren Land / S. 128-143

Ioana Craciun: Die Metapher des ‘theatrum mundi’ in Tankred Dorsts Theaterstück Ich, Feuerbach / S. 144-149

Gabriele Gerota-Varo: Moderne Züge im Schaffen Wilhelm Raabes / S. 150-152

Sorin Gadeanu: Helmut Seethaler - von der Zetteldichtung zur Pflückliteratur: über das Entstehen eines neuen Wiener literarischen Genres / S. 153-158

Vasile V. Poenaru: Die Dynamik des “fressenden Tropfens” bei Thomas Mann / S. 159-162

Delia Esian: Erzählstrategien in Max Frischs Roman Mein Name sei Gantenbein / S. 163-165

Laura-Beatrice Petrescu: Die Einsamkeit der Passanten-Welt. Zum Werk von Botho Strauß / S. 166-168

Hamilton Beck: Die Autobiographie von W.E.B. Du Bois in DDR-Übersetzung / S. 169-173

Mihai Draganovici: Ist die gotische Kunstauffassung in der Zeit der Jahrhundertwende noch aktuell? / S. 174-176

Cristina Neamtu: Die deutsche Dramatik der Nachkriegszeit (1945-1950) - Kontinuität und Bruch / S. 177-181

 

     III. DEUTSCHE REGIONALLITERATUREN IN RUMÄNIEN / S. 182

Helmut Kelp: Der Literaturwissenschaftler Karl Kurt Klein in einer geplanten Bibliographie der deutschen Literatur in Rumänien / S. 182-190

Eva Reichmann: Victor Wittner, ein deutschsprachiger Dichter aus Rumänien. Zur Forschungslage / S. 191-200

Petra Kory: Moderne Ansätze in Adolf Meschendörfers Roman Leonore / S. 201-204

Paola Bozzi: Die konzentrische Schrift. Zum Werk Herta Müllers / S. 205-208

Severina Raica: Existenz und Schaffen. Rezeption und Widerhall der Werke  Herta Müllers / S. 209-215

 

     IV. DIDAKTIK DES DAF-UNTERRICHTS / S. 216


Maria Ileana Moise: Darf die Entwicklung phonetischer Kompetenz im DaF-Unterricht bagatellisiert werden? / S. 216-220

Kathleen Thorpe: Der Kanon - Hilfe oder Hindernis im fremdsprachigen Literaturunterricht? / S. 221-223

Roxana-Ioana Velica: Geschichte in DaF-Lehrwerken für die Mittelstufe / S. 224-231

Lora Constantinescu: Werbeanzeigen im Deutschunterricht / S. 232-234

Elena Reaboiu: Anwendung der Mnenmotechnik im Fremdsprachenerwerb (mit Schwerpunkt auf DaF für Medizinstudenten) / S. 235-237

Cornelia Azamfire: Lese- und Hörtexte als Arbeitshilfe bei der entwicklung der Sprech- und Schreibfähigkeiten der Schüler / S. 238241

Martin Winter: Erfahrungen und Erkenntnisse zur Textproduktion / S. 242-247

 

     V. RUMÄNISCH-DEUTSCHE/ÖSTERREICHISCHE KULTUR- UND LITERATURINTERFERENZEN / S. 248


Hub Nijssen: Peter Huchel und Rumänien / S. 248-251

Lucia Gorgoi: Zeit und Zeitlichkeit bei Friedrich Nietzsche und Mircea Eliade / S. 252-256

George Gutu: Aspekte der Rezeption Gerhart Hauptmanns in Rumänien / S. 257-268

Axel Barner: Das Bukarest-Bild in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur / S. 269-277

Cornelia Cujba: Efecte formale ale contactelor lingvistice / S. 278-283

Vasile Robciuc: Conversiunea unui dadaist: Kurt Schwitters / S. 284-290

Alexander Ronay: Receptarea operei brechtiene in România / S. 291-294

 

THEODOR BERCHEM - DOCTOR HONORIS CAUSA DER UNIVERSITÄT BUKAREST / S. 295

Cornel Zidaroiu: Laudatio / S. 295-298

Theodor Berchem: Cuvânt de multumire / S. 299-303

 

DIE  ZGR  STELLT VOR / S. 304

Radu-Mihai Alexe: Lyrik und Prosa / S. 304-306

Patricia Sanda: Texte / S. 307-308

 

BÜCHER- UND ZEITSCHRIFTENSCHAU / S. 309

* Károly Csúri (Hg.), Zyklische Kompositionsformen in Georg Trakls Dichtung. Szegeder Symposion. 309 S., Max Niemeyer Verlag, Tübingen, 1996. (Wolfgang Schaller) / S. 309-313

* Walter Engel, Deutsche Literatur im Banat (1840-1939); der Beitrag deutscher Kulturzeitschriften zum banatschwäbischen Geistesleben, Julius Groos Verlag, Heidelberg 1982, 290 S. (Stefan Alexe) / S. 313-314

* Deutsche Sprache und Literatur in südosteuropa - Archivierunund Dokumentation. Beiträge der Tübinger Fachtagung vom 25. - 27. Juni 1992. Hg. v. Anton Schwob u. Horst Fassel, Verlag Südostdeutsches Kulturwerk, München 1996, 327 S. (Alina Ivanescu) / S. 314-317

* Herta Müller, In der Falle.  64 S., Wallstein Verlag, Göttingen, 1996. (Politik - Sprache - Poesie: Bonner Poetik-Vorlesungen, Bd. II) (Wolfgang Schaller) / S. 317-319

* eurolingua Deutsch. Deutsch als Fremdsprache für Erwachsene. Autoren: Hermann Funk und Michael Koenig. 1. Auflage 1996, Cornelsen-Verlag Berlin (Ioana Velica) / S. 319-320

* Jura Soyfer, Astfel a murit un partid (Rum. von Elena Viorel), Dacia, Cluj-Napoca 1996, 166 S. (Radu-Mihai Alexe) / S. 320-

* Mircea Cartarescu: Nostalgia. Roman. Berlin Volk & Welt 1997. Aus dem Rumänischen von Gerhardt Csejka. 448 S. (Markus Fischer) / S. 321

* Helmut Böttiger: Orte Paul Celans. Paul Zsolnay Verlag 1996, 175 S. (George Gutu) / S.  322

* Kunisch, Johannes (Hg.): Aufklärung und Kriegserfahrung. Der Siebenjährige “Weltkrieg”- 1756-1763 - in klassischen Texten der Zeitzeugen: Archenholtz, Friedrich der Große, Borie, Abbt. Frankfurt am Main: Deutscher  Klassiker Verlag. 1996 (Mirela Ionita) / S. 323

* Zbornik Filozofickej Fakulty Universzity Komenského. Philologica XLVII. Univerzita Komenského Bratislava, 1996. 90 S. (George Gutu) / S. 324

 

DIE LESEPROBE / S. 325


Rumänische Lyrik. Nachdichtungen von Anny Leonhardt / S.  325-327

 

TAGUNGEN, SYMPOSIEN, KOLLOQUIEN, KURSE / S. 328

* Fortbildungskurs “Juristendeutsch”, Köln, 1. -12. Dezember 1997 (Diana Schuster) / S. 328

* Inter- und Multikulturalitätät in Südosteuropa. Tagung des Lehrstuhls für deutsche Sprache und Literatur der West-Universität Temeswar, 26.-28. September 1997 (Monica Niculcea) / S. 328-329

* Europäische Literatur- und Sprachwissenschaften. Internationale Konferenz. Innsbruck, 22.-26.9.1997 (George Gutu) / S. 329-330

 

IN MEMORIAM STEFAN BINDER (1907-1997) / S. 331

Peter Kottler: In memoriam Stefan Binder / S. 331-332

Hans Gehl: Der Beitrag Stefan Binders zum Banater deutschen Mundartwörterbuch / S. 333-341

MITTEILUNGEN DER “GESELLSCHAFT DER GERMANISTEN RUMÄNIENS” / S. 342-346

Die Autoren dieses Heftes / S. 347-348


  

Accesaţi cuprinsul general al Ediţiei ONLINE, apoi apăsaţi pe articolul dorit! Folosiţi codarea central europeană (ISO)!

Rufen Sie den Gesamtinhalt der ONLINE-Ausgabe ab, dann den gewünschten Beitrag anklicken! Verwenden Sie die Kodierung Mitteleuropäisch (ISO)!

 

 

Pagină actualizată la 01 Septembrie 2012.